Bilder aus 2015

(Probe)Heinrich Festspiele Braunschweig:

Braunschweig. Die Sage um Herzog Heinrich der Löwe entstand auf der historisch belegten Reise nach Jerusalem 1172/73. Aber davon abweichend berichtet sie von zahlreichen Abenteuern und Kämpfen mit Sagengestalten, die Heinrich während einer siebenjährigen Odyssee erlebte.

Dabei wurde ein Löwe sein ständiger Begleiter und kehrte zusammen mit ihm durch die Hilfe des Teufels am letzten Tage seiner siebenjährigen Abwesenheit nach Braunschweig zurück. Längst hatte der Verräter Graf Rüdiger von Plessen die Unterstützung des Zauberers Gundolf gewonnen. Mit dessen Zauber wurden die Ministerialen dazu gebracht, dass Graf Rüdiger Herzogin Mathilde heiraten und neuer Herzog von Braunschweig werden sollte.

Am Vorabend der großen Hochzeitsfeier klopft ein Fremder an die Burgpforte und gibt sich als Pilger aus dem Morgenland aus. Die Wachen wollen ihn nicht in die Burg lassen, aber Mathilde wird aufmerksam und schickt dem Fremden einen Weinbecher zur Stärkung. Der legt seinen Ring in den Becher und bittet die Wache, dass die Herzogin auf das Wohl des Pilgers trinken möge. Mathilde erkennt den Ring, den sie einst Heinrich zur Hochzeit schenkte….

Eine neue Saison- eine neue Gewandung!!

die künstlerische Interpretation....

in Vollendung!!

Der Pepersack besitzt eine ganze Reihe von repräsentativen Gewändern für offizielle Anlässe, in seiner Funktion als Ratsherr und bei Tagfahrten in die Hansestadt Lübeck.
Aber er benötigt auch noch ein Gewand für den Alltag in der Schreibstube, im Speicher, oder auf dem Markt, bei den Handwerkern und Krämern.
Daher etwas schlichter, aber dennoch sehenswert! Das Gewand und die Kopfbedeckung, auch die  rote Cotte wird aus rotem Brokat mit Ornamenten geschneidert werden, von meiner Gemahlin.

28.3.2015 auf dem Hansemarkt in Goslar unterwegs!

12.4.15:Besuch der Jubiläumsausstellung im Roemer- und Pelizaeus Museum Hildesheim, "Hildesheim im Mittelalter- Die Wurzeln der Rose"

18.+19.4.2015 Der Frühlingsmarkt auf Schloss Berlepsch

2.5.2015: Mittelalter Hohnsen-See Markt in Hildesheim

3.5.2015: Generalprobe beim Hohnsen-See Markt in Hildesheim

Die Mittelalter- Tanzgruppe Gaudium in Saltando bittet zum Tanz:

9.5.15 Mittelalter auf der Lilie in Hildesheim, zusammen mit dem Pepersack's Kontor und der Mittelalter-Tanzgruppe aus Hildesheim: "Gaudium in Saltando"

23.-25.5.2015 Die Heinrich Festspiele in Braunschweig+ Umzug am 25.5.15

Unser Besuch des europäischen Hansemuseum in Lübeck 29-31.5.15

Das Europäische Hansemuseum wird als erstes und größtes Museum den Aufstieg, Fall und Mythos der einstigen Wirtschaftsmacht Hanse in umfassender Weise erzählen und für seine Besucher erlebbar machen. Es ist eine Geschichte, welche ganz Nordeuropa und den baltischen Raum vereint und geprägt hat. Die Ausstellung wird in vier Sprachen gezeigt; neben Deutsch werden alle Informationen auf Englisch, Schwedisch und Russisch erläutert. Schlüsselereignisse in der Entwicklung der Hanse werden in historischen rekonstruierten Szenen veranschaulicht und erlebbar gemacht, und Besucher können ihren Rundgang ihren speziellen Interessen entsprechend anpassen. „Geschichte zu verstehen, bedeutet ein Stück seiner eigenen Identität zu verstehen. Mit dem Europäischen Hansemuseum wollen wir die Geschichte der Hanse vielen interessierten Menschen näherbringen“, so Dr. Helmuth Pfeifer, Geschäftsführer des Europäischen Hansemuseums und einer der Bauherren des Projektes. Vor mehr als 10 Jahren, 2004, wurde die Idee eines Museums zur Geschichte der Hanse in Lübeck vorgestellt. 2012 war Baubeginn, 2013 wurde Grundsteinlegung gefeiert und 2014 Richtfest. Das letzte Highlight im Baufortschritt kommt Ende Mai 2015: die Besucher!

Ein Blick ins neue Museum und im Anschluss haben wir gemeinsam mit dem Hansevolk zu Lübeck e.V. die Besucher im Beichthaus des Burgkloster informiert über das Leben zu Zeiten der Hanse im späten Mittelalter:

Bildergalerie des Hansemuseum

Bilder aus Lübeck

7.6.2015 Harriehausen- Medieval!

21.6.2015 Mittelaltermarkt Lamme(Braunschweig)

27.6.2015 Marktspektakel auf Burg Gebhardshagen

28.6.2015 34. Tag der Niedersachsen in Hildesheim- Großer Festumzug

Zusammen mit dem Verein: Vereinte Banner e.V. aus Barienrode, und ganz vielen Mittelalter- Freunden aus der angrenzenden Regionen, Braunschweig, Hannover, Hildesheim haben wir eine tollen Festumzug beim 34. Tag der Niedersachsen bestritten.

3.-5.7. Hildesheimer Wallungen 2015

6.8.2015 Besuch der Stadt Goslar, mit Freunden.

9.8.2015 Besuch der Sonderausstellung im RPM Museum Hildesheim, zusammen mit dem Verein: Vereinte Banner e.V., Barienrode

Zusammen mit dem Verein Vereinte Banner e.V. aus Diekholzen- Barienrode, haben wir uns die Jubiläumsausstellung im Roemer und Pelizaeus Museum angeschaut und eine Führung bekommen.

Zu Besuch in Gifhorn- Altstadtfest am 23.8.15

Wir waren zu Gast in Gifhorn bei Barbara Luckas und Cornelius vom Hofe, um Werbung für die neue Interessensgemeinschaft "Mirakel von Gefhorne" zu machen.
Zusammen mit der Ritterschaft zu Brunswiek und vielen anderen!

12.9.2015 Mittelalter-Fotoshooting in Hildesheim

Wir haben mit einigen Mitgliedern der Facebook Gruppe Mittelalter in Hildesheim+Region, ein paar Fotos gemacht im Rahmen eines organisierten Foto-Shooting mit den beiden Fotografen Daniel Kampe und Nico Hoeß.

3.+4.10.15 Das Juste á Plaisance auf Schloss Berlepsch!!

21.11.15 Das Mittelalter-Bankett

Wappen der Familie Pepersack
Wappen der Familie Pepersack
Siegelmarke
Siegelmarke

Unser Wahlspruch lautet:
humanus esse imprimis

Mitglied im Händlerbund

Mittelalter- Tanzgruppe

Der nächste Termin:25.8.2017
Der nächste Termin:25.8.2017

1-3.9.17: 1367-2017- 650 Jahre Schlacht bei Dinklar

14.10.2017 Minnekonzert mit Holger Schäfer in der kath.Pfarrkirche Diekholzen.

©created by Andrea Höweling,2017
©created by Andrea Höweling,2017

Historische Kostümführungen durch Hildesheim

Der Pepersack ist nun auch beim "Kulturium" zu finden!!

Kultur in der Region Hildesheim
Kultur in der Region Hildesheim

Die Kirche(n) in Hildesheim, im Mittelalter!

Der neue Städtebund:"Die Hanse"

Die Hildesheimer Kartause:

Die Zisterzienser in Hildesheim

Hildesheim

Hansischer Geschichtsverein:

Das Bistum Hildesheim

Diekholzen

Die ratsherrliche Gewandschneider Gilde

Das Siegel der Gewandschneider-Gilde
Das Siegel der Gewandschneider-Gilde

Das Dielenhaus(Lübeck)

Hildesheimer Gemeinheit AD1350

Das Hansevolk zu Lübeck e.V.

Europäisches Hansemuseum,Lübeck

Diese Webseite übersetzen?

Website Übersetzung

Besucher meines Kontor:

Pepersack Podcast

laut fm-Das Mittelalter-Radio:

Die Familie Pepersack hat die Aachener Erklärung unterzeichnet!

Diese Webseite wurde vom Pepersack erstellt!  © 2010-2017