Pech® allgemeine Geschäftsbedingungen:

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand:    22.02.2016

 

und § 355 Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen (ohne Gewähr auf Aktualität) 

1) Geltung:

Es gelten unsere aktuellen Geschäftsbedingungen zum Eingang der Bestellung bei uns.

 

2) Jugendschutz:

Der Versand der Waren erfolgt nur an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mit Ihrer Bestellung versichern Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind. Des weiteren müssen Sie uns Ihre persönliche Personalausweisnummer zur Verifizierung übermitteln. Anfragen / Bestellungen ohne Angabe der persönlichen Personalausweisnummer können wir zukünftig leider nicht mehr berücksichtigen, vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

3) Auslandsbestellungen:

Bestellungen von außerhalb Deutschlands sind nur möglich, wenn die jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen den Erwerb von unseren Produkten auf dem Postwege erlauben. Durch die Bestellung versichern Sie, dass in Ihrem Land der Erwerb von unseren Produkten auf dem Postwege legal ist. Grundsätzlich gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Es ergibt sich jedoch daraus kein Anspruch auf Lieferung ins Ausland und wir behalten uns freibleibend vor, Lieferungen ins Ausland vorzunehmen oder auch abzulehnen. Grundsätzlich liefern wir nur gegen Vorkasse, sowohl innerhalb wie auch außerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

Bei Bestellungen mit Rechnungsadresse Innland und Versandadresse ins Ausland muß dieses in der Bestellung auch so angegeben werden damit wir den richtigen Versandtarif berechnen können. Sollte dies nicht rechtzeitig geschehen behalten wir uns vor, die Rechnung nachträglich anzupassen.

 

4) Preise:

Die angegebenen Preise verstehen sich, soweit nicht anderes angegeben, einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Transportverpackung und der Versand werden gesondert incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt. Ab 50€ Netto-Bestellwert (exclusive der Versandkosten) übernehmen wir bei Inlandsbestellungen die anfallenden Verpackungskosten, ab 250€ Netto-Bestellwert (exclusive der Versandkosten) stellen wir dem Kunden bei Inlandsbestellungen auch keine Anliefer- / Versandkosten mehr in Rechnung. Preisänderungen obliegen dem Verkäufer. Bei Inlandsbestellungen fallen bis zu einer Bestellmenge von derzeit 250€ Netto Versandkosten (zumeist die zum Versanddatum aktuellen DHL Filialpreise, abhängig vom Gewicht der Sendung) an, sofern sie nicht mit der Auftragsbestätigung, wie auch bei Auslandsbestellungen, vor Ausführung der Bestellung noch anders genannt werden. Die Preise für Transportverpackung und Porto können per E - Mail erfragt werden. Bei der jeweiligen Preisanpassung von DHL sind die zum Zeitpunkt der Versendung gültigen DHL Filialpreise zu entrichten, wenn sich der Preis zwischen Auftragsannahme und Versendung der Ware bei DHL verändert ist der zum Versandtermin gültige DHL Filialpreis zu zahlen, bei etwaig zu wenig entrichtete Vorkassebeträge sind dann duch eine weitere Überweisung auf unser Konto die Differenz / der Fehlbetrag nachzuzahlen. Erst nach dem Geldeingang dieser Nachzahlung kann die Ware dann binnen zumeist 14 Tagen versendet werden. 

Wir liefern ausschließlich gegen Vorkasse ab einem Mindestbestellwert von 16€ Netto-Bestellwert, an Händler ab 100€ Netto-Mindestbestellwert. 

Erfolgt nach Auftragsbestätigung per E-Mail durch uns (mit angegebenem Zahlbetrag und Kontodaten) nicht binnen 14 Tagen der Geldeingang auf einem der von uns genannten Konten, stornieren wir die Bestellung.

 

5) Transportrisiko und Versand:

Die Wahl des Versandweges und der Versandart erfolgt durch den Verkäufer. Die Ware ist zum Teil, je nach Versandart, ( z.b. Postpaket ) während des Transportweges versichert. Die Gefahr geht an den Käufer über, sobald die Sendung unser Haus verläßt, sofern der Kunde Unternehmer ist. Bei Privatpersonen gelten die derzeit gültigen gesetzlichen Bestimmungen. Kosten und Schäden, die dadurch entstehen, das der Besteller die Ware nicht annimmt, gehen zu seinen Lasten, ohne Rücksicht auf den Grund für die Nichtannahme.

 

6) Eigentumsvorbehalt:

Pech e.K. behält sich das Eigentum an gelieferten Waren bis zur vollständigen Zahlung aller der Pech e. K. gegen den Besteller zustehenden und, sofern der Kunde Kaufmann ist, darüber hinaus aus der Geschäftsverbindung mit ihm der Firma Pech e.K. zustehenden Forderungen, gleich aus welchem Rechtsgeschäft, vor.

 

7) Angebot:

Die Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Sollte ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein, so sind wir berechtigt, die Lieferung zu verweigern. Über die Nichtlieferbarkeit werden wir Sie unverzüglich informieren.

 

8) Lieferung:

Als verbindlich gelten nur gesondert und schriftlich vereinbarte Liefertermine. In der Regel erfolgt die Lieferung entsprechend den angegebenen Lieferfristen. Eine Verlängerung der Lieferzeit berechtigt den Käufer nur dann zum Vertragsrücktritt, wenn vom Lieferanten bestehendes Recht verletzt wird oder Nachlieferfristen vom Lieferanten nicht eingehalten werden können, es gelten auch hier die gesetzlichen Bestimmungen. Es besteht zunächst kein Recht zum Vertragsrücktritt bei Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt, auch hier sind Nachlieferfristen zu gewähren, es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

 

9) Haftung:

Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung und aus unerlaubter Handlung sind sowohl gegen den Verkäufer als auch gegen dessen Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Dies gilt auch für Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung, allerdings nur insoweit, als der Ersatz von mittelbaren oder Mangelfolgeschäden verlangt wird, es sei denn, die Haftung beruht auf einer Zusicherung, die den Käufer gegen das Risiko von solchen Schaden absichern soll. Jede Haftung ist auf den bei Vertragsabschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt. In jedem Fall bleiben unberührt eine Haftung des Verkäufers nach dem Produkthaftungsgesetz und sonstige Ansprüche aus Produzentenhaftung.

Für Füllmengenverluste durch unbeschädigte, jedoch undichte Verschlüsse können wir keine Ersatzleistungen gewähren.

 

10) Datenschutz:

Käuferdaten werden maschinell verarbeitet, in maschinenlesbarer Form erfasst und für alle sich aus diesem Vertrag zur Abwicklung der sich ergebenden Aufgaben notwendigen Prozesse verwendet.

 

11) Verträglichkeitshaftung:

Eine Haftung für etwaige Unverträglichkeitsreaktionen, auftretende Gesundheitsrisiken oder gar allergische Reaktionen kann nicht übernommen werden. Insbesondere ist bekannt, das ein mengenmäßig zu hoher Konsum von Alkohol, Lakritz, Salmiak, Chili oder ähnlichen Stoffen, die ansonsten nach bisherigem wissenschaftlichen Erkenntnisstand größtenteils gesundheitlich als unbedenklich gelten, zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen kann. Der sorgsame Umgang sowie die kindersichere Aufbewahrung mit den / der bei uns erworbenen Ware(n), insbesondere der Alkoholika, obliegt damit Ihnen. Übermäßiger oder regelmäßiger Konsum von Alkohol kann gesundheitsschädlich sein oder zur Abhägigkeit führen. Die Firma Pech e.K. / "pechlein.de / pechlein.com" haftet ausdrücklich nicht für Gesundheitsschäden / Sachschäden / Personenschäden, die sich aus unsachgemäßem Umgang mit unseren Produkten ergeben, insbesondere nicht für Schäden und Folgeschäden entstanden aus übermäßigem Alkoholkonsum und auch nicht bei entstandener Alkohol - Abhängigkeit.

 

12) Gewährleistung 

Wir gewährleisten, daß die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern gemäß den von uns vertraglich zugesicherten Eigenschaften ist.

Für die Korken bei gekorkten Flaschen können wir keinerlei Haftung übernehmen, Kork ist ein Naturprodukt und kann Geschmacksstoffe an die Ware abgeben oder auch mechanisch instabil werden und ggf. brechen / abreissen, auch bei Korken nicht natürlichen Ursprungs können mechanische Probleme wie Abreissen/Abscheeren/Brechen vorkommen und auch für diese übernehmen wir keine Haftung. 

Bei Eintreffen hat der Kunde, sofern er Kaufmann ist, die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen, im Falle offener oder versteckter Mängel müssen diese unverzüglich, jedoch spätestens 8 Tage nach Erhalt der Ware schriftlich bei uns gemeldet werden, anderenfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel. Bei Reklamationen muß das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muß zusammen mit einer Kopie der Rechnung, ausreichend frankiert, unverzüglich, jedoch längstens binnen 8 Tagen, an die Firma Pech e.K. ( Adresse siehe Impressum ) zurückgesandt werden, sofern der Kunde Kaufmann ist. Ansonsten gelten die derzeit gültigen gesetzlichen Bestimmungen.

Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf normalen Verschleiß oder Abnutzung, ebenso erlischt sie, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert.

Die Firma Pech e.K. / "pechlein.com / pechlein.de" hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig. 

Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder bei persönlicher Absprache auf Minderung, es gelten die jeweils aktuell gültigen gesetzlichen Bestimmungen.

 

13) Widerrufsbelehrung: Widerrufsrecht

Sie sind als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 14 Tagen nach Erhalt der Ware (z.B. durch Brief, Fax, E-Mail, telefonisch) widerrufen (gilt auch bei Annahme der Ware durch einen von Ihnen beauftragten Dritten, sofern dieser nicht der Beförderer ist). Dies gilt nicht für Unternehmer.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache oder die telefonische Geltendmachung.

Ausgeschlossen von der Rücksendung sind: Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

 

Pech e.K.

Löh 38

D-42929 Wermelskirchen

Germany

 

E - Mail: pech@pechlein.com

 

Postanschrift / Telefon siehe Impressum

 

14) Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung grundsätzlich komplett zu tragen. Verpflichtungen zur Erstattung von 

Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, ihrem Anruf und der damit verbundenen eindeutigen Aussage, das Sie von Vertrag zurück treten möchten, oder der Rücksendung der Ware.

Der Rechnungsbetrag ggf. abzüglich der Versandkosten oder Rücksendekosten, sofern erforderlich, und etwaiger Wertminderungskosten, wird dann binnen maximal 14 Tagen Ihrem Konto gutgeschrieben. Bitte zusätzlich, mit der zurückgegebenen Ware, Ihre Konto – Nummer angeben, auf die die Gutschrift erfolgen soll, und das bitte am besten per E-Mail.

15) Hinweis zu Abmahnungen: Keine Abmahnung ohne vorherigen kostenfreien Kontakt!

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten Rechte Dritter oder auch gesetzliche Bestimmungen verletzen, so erwarten wir eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. 

Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaber/-innen selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung stattfinden.

Berechtigten Beanstandungen in Bezug auf Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Markenrecht/ Domainrecht, Namensrecht, Datenschutzrecht, Verbraucherschutzvorschriften, Störerhaftung etc. gehen wir auf Ihren kostenfreien Hinweis sofort nach. 

Wir garantieren, dass die rechtmäßig beanstandeten Passagen / Grafiken unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines kostenbehafteten Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste oder unrechtmäßige Abmahnungen / Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

 

16) Zusätzliche Vereinbarungen:

Vereinbarungen, die über die hier genannten Bedingungen hinausgehen, bedürfen der Schriftform.

 

17) Gerichtsstand / Vertragssprache 

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile (bei Vollkaufleuten) ist der Hauptsitz der Firma Pech e.K .("pechlein.com" bzw. "pechlein.de"), ansonsten gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter ausdrücklichem Ausschluss des EU-Rechtes. Die Vertragssprache ist deutsch.

 

18) Schlussbestimmung:

Die Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen berührt die Geltung der übrigen Bestimmungen nicht.

 

Alle Angaben ( z.B. auch Preisänderungen, Produktbebilderungen ) unter Vorbehalt.

Markennamen sowie Produktbilder sind durch deren Eigentümer rechtlich geschützt und dürfen nicht kopiert, verwendet oder gespeichert werden oder in anderer Weise genutzt werden, sofern dies nicht ausdrücklich von uns genehmigt wird. Die Produkt - Abbildungen sind Anschauungsmuster, die Produkte können anders aussehen als abgebildet, z.T. sind Dekorationen beigefügt, die nicht zum Lieferumfang gehören.

 

 

 

Pech e.K. / www.pechlein.com / www.pechlein.de

Wappen der Familie Pepersack
Wappen der Familie Pepersack
Siegelmarke
Siegelmarke

Unser Wahlspruch lautet:
humanus esse imprimis

Mitglied im Händlerbund

Der Mittelalter-Rechner:

Mittelalter- Tanzgruppe

Der nächste Termin: 27.07.2018
Der nächste Termin: 27.07.2018

Neu!! (BIO)Met von Met Amensis:

Historische Kostümführungen durch Hildesheim

Der Pepersack ist beim "Kulturium" zu finden!!

Kultur in der Region Hildesheim
Kultur in der Region Hildesheim
Banner

Liturgischer Kalender:

Die Kirche(n) in Hildesheim, im Mittelalter!

Der neue Städtebund:"Die Hanse"

Das Hanseprojekt- Alte Salzstrasse

Das SRI- Projekt

©2018 SRI- Hoftag auf Burg Svihov, CZ
©2018 SRI- Hoftag auf Burg Svihov, CZ

Die Hildesheimer Kartause:

Die Zisterzienser in Hildesheim

Hildesheim

Hansischer Geschichtsverein:

Das Bistum Hildesheim

Diekholzen

Das Dielenhaus(Lübeck)

Hildesheimer Gemeinheit AD1350

Die historische Stadtwache Hildesheim

Das Hansevolk zu Lübeck e.V.

Europäisches Hansemuseum,Lübeck

Diese Webseite übersetzen?

Website Übersetzung

Besucher meines Kontor:

Pepersack Podcast

laut fm-Das Mittelalter-Radio:

Die Familie Pepersack hat die Aachener Erklärung unterzeichnet!

Webseite durchsuchen

Diese Webseite wurde vom Pepersack erstellt!  © 2010-2018