Kopftuch Set Marianne

Kopftuch Set Marianne

9,95 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Haube Anna

Haube Anna

9,95 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Die Gugel für den Herren finden Sie unter Gewandung Herren

Barett Harald Wolle - Braun

Barett Harald Wolle - Braun

S = ca. 57 cm Kopfumfang
M = ca. 59 cm Kopfumfang
L = ca. 61 cm Kopfumfang

15,90 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Barett Harald Wolle - Grün

Barett Harald Wolle - Grün

S = ca. 57 cm Kopfumfang
M = ca. 59 cm Kopfumfang
L = ca. 61 cm Kopfumfang

15,90 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Barett Harald Wolle - Blau

Barett Harald Wolle - Blau

S = ca. 57 cm Kopfumfang
M = ca. 59 cm Kopfumfang
L = ca. 61 cm Kopfumfang

15,90 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Barett Harald Wolle - Rot

Barett Harald Wolle - Rot

S = ca. 57 cm Kopfumfang
M = ca. 59 cm Kopfumfang
L = ca. 61 cm Kopfumfang

15,90 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Bundhaube Bertram - Natur

Bundhaube Bertram - Natur

S = ca. 57 cm Kopfumfang
M = ca. 59 cm Kopfumfang
L = ca. 61 cm Kopfumfang

12,90 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Kappe Hugo Wolle - Blau

Kappe Hugo Wolle - Blau

S = ca. 57 cm Kopfumfang
M = ca. 59 cm Kopfumfang
L = ca. 61 cm Kopfumfang

14,90 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Kappe Hugo Wolle - Natur

 

Kappe Hugo Wolle - Natur

S = ca. 57 cm Kopfumfang
M = ca. 59 cm Kopfumfang
L = ca. 61 cm Kopfumfang
14,90 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Kappe Hugo Wolle - Grau

Kappe Hugo Wolle - Grau

S = ca. 57 cm Kopfumfang
M = ca. 59 cm Kopfumfang
L = ca. 61 cm Kopfumfang

14,90 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Skjoldehamn Gugel Knud Fischgrät - Schwarz Grau

Seit dem Hochmittelalter nachweisbar, ist die Gugel ein gern benutztes Kleidungsstück, welches es im 14. Jahrhundert in die Adelsmode geschafft hat.
Sie wurde oft verziert, wurde gern in leuchtenden Farben getragen und im späten 14. Jahrhundert, als sich ihre Verwendung wieder mehr auf das einfache Volk beschränkte, in alternativen Trageweisen genutzt.
Charakteristisch für die hochmittelalterliche Gugel ist hier auch die Sendelbinde, welche anfangs am Rücken herunterhing, später auch um den Hals geschlungen getragen wurde.

Weiterführende Literatur: Katrin Kania: Übersehen – verkannt – vergessen: Die Gugel in Wort, Bild, Fund und Experiment. Bamberg 2003.

29,90 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Skjoldehamn Gugel Knud Fischgrät - Bordeaux Grau

 

Skjoldehamn Gugel Knud


Die Skjoldehamn Gugel wurde in einem heidnischen Grab aus der ersten Hälfte des 11. Jahrhunderts entdeckt. Dabei handelt es sich um eines der ersten Exemplare der Kopfbedeckung "Gugel" an sich.


Die Kapuze hat eine quadratische Grundform, charakteristisch endet die breite Krempe mit einer Ecke auf der Brust.

29,90 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Skjoldehamn Gugel Bjorn Wolle - Grau

Skjoldehamn Gugel Bjorn


Die Skjoldehamn Gugel wurde in einem heidnischen Grab aus der ersten Hälfte des 11. Jahrhunderts entdeckt. Dabei handelt es sich um eines der ersten Exemplare der Kopfbedeckung "Gugel" an sich.


Die Kapuze hat eine quadratische Grundform, charakteristisch endet die breite Krempe mit einer Ecke auf der Brust.

29,90 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Skjoldehamn Gugel Knud Fischgrät - Schwarz Grau

 


Die Skjoldehamn Gugel wurde in einem heidnischen Grab aus der ersten Hälfte des 11. Jahrhunderts entdeckt. Dabei handelt es sich um eines der ersten Exemplare der Kopfbedeckung "Gugel" an sich.


Die Kapuze hat eine quadratische Grundform, charakteristisch endet die breite Krempe mit einer Ecke auf der Brust.

29,90 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Gugel Capellus - Grau

 

Die Gugel Capellus bildet ein hochmittelalterliches Alltagsgewand ab, dass vornehmlich aus pragmatischen Zwecken von Bauern, Jägern oder Reisenden getragen wurde.


Die Gugel Capellus ist aus grober ungekämmter Baumwolle gefertigt, die mit ihrer rauen Haptik sehr authentisch wirkt.

19,90 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Gugel Capellus - Schwarz

Die Gugel Capellus bildet ein hochmittelalterliches Alltagsgewand ab, dass vornehmlich aus praktmatischen Zwecken von Bauern, Jägern oder Reisenden getragen wurde.


Die Gugel Capellus ist aus grober ungekämmter Baumwolle gefertigt, die mit ihrer rauen Haptik sehr authentisch wirkt.

19,90 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Gugel Capellus braun Burgschneider

Die Gugel Capellus von Burgschneider passt zeitlich ins Hochmittelalter.

Sie war Teil des Alltags-Gewandes von Bauern, Jägern und Reisenden.

Farbe: braun

Material: 100% Baumwolle, grob und ungekämmt

19,90 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Gugel Cucullus - Grau

Die Gugel Cucullus bildet ein hochmittelalterliches Alltagsgewand ab, dass vornehmlich aus praktmatischen Zwecken von Bauern, Jägern oder Reisenden getragen wurde.


Die Gugel Cucullus ist aus schwerem Wollfilzstoff gefertigt, der auch mal einen Regenguß fern hält.

29,90 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Gugel Cucullus Wolle - Schwarz

Gugel Cucullus Wolle - Schwarz

29,90 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Gugel Cucullus Wolle - Rot

Seit dem Hochmittelalter nachweisbar, ist die Gugel ein gern benutztes Kleidungsstück, welches es im 14. Jahrhundert in die Adelsmode geschafft hat.
Sie wurde oft verziert, wurde gern in leuchtenden Farben getragen und im späten 14. Jahrhundert, als sich ihre Verwendung wieder mehr auf das einfache Volk beschränkte, in alternativen Trageweisen genutzt.
Charakteristisch für die hochmittelalterliche Gugel ist hier auch die Sendelbinde, welche anfangs am Rücken herunterhing, später auch um den Hals geschlungen getragen wurde.



Weiterführende Literatur: Katrin Kania: Übersehen – verkannt – vergessen: Die Gugel in Wort, Bild, Fund und Experiment. Bamberg 2003.

29,90 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Gugel Cucullus Wolle - Grün

Seit dem Hochmittelalter nachweisbar, ist die Gugel ein gern benutztes Kleidungsstück, welches es im 14. Jahrhundert in die Adelsmode geschafft hat.
Sie wurde oft verziert, wurde gern in leuchtenden Farben getragen und im späten 14. Jahrhundert, als sich ihre Verwendung wieder mehr auf das einfache Volk beschränkte, in alternativen Trageweisen genutzt.
Charakteristisch für die hochmittelalterliche Gugel ist hier auch die Sendelbinde, welche anfangs am Rücken herunterhing, später auch um den Hals geschlungen getragen wurde.

Weiterführende Literatur: Katrin Kania: Übersehen – verkannt – vergessen: Die Gugel in Wort, Bild, Fund und Experiment. Bamberg 2003.

29,90 €
zahlungspflichtig bestellen
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Wappen der Familie Pepersack
Wappen der Familie Pepersack
Siegelmarke
Siegelmarke

Mitglied im Händlerbund

Mittelalter- Tanzgruppe

Der nächste Termin:28.4.2017
Der nächste Termin:28.4.2017

1367-2017- 650 Jahre Schlacht bei Dinklar

Hildesheimer Wallungen 2017

Historische Kostümführungen durch Hildesheim

Der Pepersack ist nun auch beim "Kulturium" zu finden!!

Kultur in der Region Hildesheim
Kultur in der Region Hildesheim

Die Kirche(n) in Hildesheim, im Mittelalter!

Der neue Städtebund:"Die Hanse"

Die Hildesheimer Kartause:

Die Zisterzienser in Hildesheim

Hildesheim

Hansischer Geschichtsverein:

Das Bistum Hildesheim

Diekholzen

Die ratsherrliche Gewandschneider Gilde

Das Siegel der Gewandschneider-Gilde
Das Siegel der Gewandschneider-Gilde

Das Dielenhaus(Lübeck)

Die Stadt-/Torwache Hildesheim

Hildesheimer Gemeinheit AD1350

Das Hansevolk zu Lübeck e.V.

Europäisches Hansemuseum,Lübeck

Diese Webseite übersetzen?

Website Übersetzung

Besucher meines Kontor:

Wir sind Unterzeichner der Aachener Erklärung!

Pepersack Podcast

laut fm-Das Mittelalter-Radio:

Diese Webseite wurde vom Pepersack erstellt!  © 2010-2017