Hildesheimer Rosenroute und Rosenzucker

Hildesheim, die Stadt der Rose und des 1000 jährigen Rosenstock

Der Tausendjährige Rosenstock in Hildesheim ist ein sage­numwobenes Exemplar der Hundsrose auf dem Friedhof des Hildesheimer Mariendoms. Er befindet sich hinter dem Chor der Domkirche.

 

Der Rosenstock stand Pate für das Hildesheimer Wahrzeichen – die Rose. Er ist eng mit der Gründung von DomBistum und der Stadt Hildesheim im 9. Jahrhundert verbunden und gilt als Garant des Lebens an diesem Ort. Bei einem Bombenangriff am 22. März 1945 während des Zweiten Weltkriegs verbrannte der Rosenstock und lag unter Trümmern der Apsis begraben. Acht Wochen nach dem Angriff brachte die Wurzel des Rosenstocks 25 neue Triebe hervor.Damit bekam das Rosenwunder eine neue Bedeutung, denn darunter verstand man bis dahin nur eine fromme Legende, die bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgt werden kann.

Quelle:https://de.wikipedia.org/wiki/Tausendj%C3%A4hriger_Rosenstock

Wenn Sie Hildesheim auf eigene Faust entdecken möchten, folgen Sie den in das Straßenpflaster eingesetzten Rosenpflastersteinen. Die Rosen weisen Ihnen den Weg zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten: Vom historischen Marktplatz mit dem berühmten Knochenhauer-Amtshaus geht es an Kirchen und historischen Gebäuden vorbei ins Fachwerkviertel. Folgen Sie der Route über den grünen Kehrwiederwall und durch romantische Gassen zu den UNESCO-Welterbekirchen Mariendom und St. Michaelis.

 

Die Rosenroute teilt sich auf in verschiedene Teilstrecken, die individuell miteinander kombiniert werden können. Für die gesamte Strecke benötigt man ca. vier Stunden. Für eine Stärkung am Wegesrand sorgen kleine Cafés und gemütliche Lokale, an denen die Rosenroute vorbeiführt. Natürlich kann der Weg bei Bedarf auch entsprechend verkürzt werden.
(Eine Broschüre zur Rosenroute bekommen Sie in der Tourist Info am Marktplatz!)

Quelle: http://www.hildesheim.de/staticsite/staticsite.php?menuid=1518&topmenu=4

Rosen Zucker

95 g feinen Rosen-Blüten-Zucker kaufen Sie in der schicken Gewürzdose

oder zum gleichen Preis den Nachfüller mit der doppelten Menge. Unser blumiger Rosen-Zuckerist die Symbiose von fein gemahlenen roten Rosen-Blüten-Blättern und dem "glücklichen" Roh-Rohrzucker von DAVERT. Mehr nicht. Keine Geschmacksverstärker. Keine Zusatzstoffe. 

Rosen-Zucker - der feine Süße

Einzig die gemahlenen Blätter der Rosenblüten geben dem Rosen-Zucker seinen lieblichen Geschmack und die schöne Farbe. Ideal zum Süßen von Heißgetränken wie einem Tee, im Joghurt, Obstsalat oder Müsli und zum Backen. Und weil wir Rosen so schön, vielseitig und lecker finden, kommt der Rosen-Zucker mit Rosenblütenblättern und dem Kaffee-Gewürz Hot Roses im Geschenkset Rosenbox zusammen.

Rosen Zucker - Zutaten

Davert Roh-Rohrzucker ("glücklich"), Rosenblüten gemahlen

5,90 €
6,21 € / 100 g
zahlungspflichtig bestellen
  • 0,09 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

9. Magdalenenfest: 11.06. und 12.06.2016



Das Magdalenenfest steht jedes Jahr im Zeichen kultureller und partnerschaftlicher Verbindungen Hildesheims. 
Dieses Jahr präsentiert sich besonders die italienische Partnerstadt Pavia.

Im Ambiente des alten Barockgartens können Besucher hier eine Freizeit- und Gartenmesse
mit vielen Ausstellern aus den Bereichen Kunsthandwerk, Mode und Pflanzen erleben.

Wir freuen uns über Besucher und Besucherinnen, die Spaß daran haben, mit schöner Kleidung,
historischen Gewändern oder schönen Hüten das Ambiente der Veranstaltung bereichern. 

Mutige Besucher, die sich zum Gartenbesuch im Stil der Kaiserzeit anziehen, dürfen kostenlos hinein.


Samstag 13 Uhr: Ansprache des Oberbürgermeisters

Öffnungszeiten Samstag und Sonntag:


11 - 18 Uhr im Magdalenengarten Hildesheim
Garten- und Verkaufsausstellung mit regionalen und überregionalen Angeboten aus den Bereichen Garten, Wohnen, Mode, Lifestyle, Kulinarisches.

(Ein ausführlicheres Programm wird kurzfristig veröffentlicht)

Eintritt: 3 Euro/Person, Kinder bis 12 Jahre frei



Wenn Sie als Aussteller Fragen haben, 
wenden Sie sich bitte an das Organisationsbüro

 

 

Dr. H. Joachim Tute, Sperlingsstieg 15
31139 Hildesheim, 05121/7586138
ha.tute@gmx.de

http://magdalenenfest-hildesheim.de/cms/

Wappen der Familie Pepersack
Wappen der Familie Pepersack
Siegelmarke
Siegelmarke

Unser Wahlspruch lautet:
humanus esse imprimis

Mitglied im Händlerbund

Mittelalter- Tanzgruppe

Der nächste Termin:27.10.2017
Der nächste Termin:27.10.2017

Neu!! (BIO)Met von Met Amensis:

Historische Kostümführungen durch Hildesheim

Der Pepersack ist nun auch beim "Kulturium" zu finden!!

Kultur in der Region Hildesheim
Kultur in der Region Hildesheim

Die Kirche(n) in Hildesheim, im Mittelalter!

Der neue Städtebund:"Die Hanse"

Die Hildesheimer Kartause:

Die Zisterzienser in Hildesheim

Hildesheim

Hansischer Geschichtsverein:

Das Bistum Hildesheim

Diekholzen

Die ratsherrliche Gewandschneider Gilde

Das Siegel der Gewandschneider-Gilde
Das Siegel der Gewandschneider-Gilde

Das Dielenhaus(Lübeck)

Hildesheimer Gemeinheit AD1350

Das Hansevolk zu Lübeck e.V.

Europäisches Hansemuseum,Lübeck

Diese Webseite übersetzen?

Website Übersetzung

Besucher meines Kontor:

Pepersack Podcast

laut fm-Das Mittelalter-Radio:

Die Familie Pepersack hat die Aachener Erklärung unterzeichnet!

Diese Webseite wurde vom Pepersack erstellt!  © 2010-2017